Der große TOPP-Blogger-Adventskalender 2016 – Türchen Nr. 8

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Der große TOPP-Blogger-Adventskalender 2016 – Türchen Nr. 8


Heute dreht sich alles um dieses schöne Buch, erschienen beim Topp Verlag:

·     Autor: Brigitte Binder, Tuula Hepola, Inge Szoltysik-Sparrer, Jutta Kühnle, Karin Roser
·         Mode schneidern - Alle Techniken und Schnitte, die man wirklich braucht
·     Artikelnummer: TOPP 6453  |  ISBN 9783772464539
·    320 Seiten
·            
https://www.topp-kreativ.de/mode-schneidern-6453.html?utm_source=Blog_Liebste-Schwester&utm_medium=TOPP-6453&utm_campaign=BAK2016

      Im Buch findet ihr in der ersten Hälfte reichlich Tipps und Infos zur Stoffauswahl, zu Nähtechniken, ebenso gute Anleitungen wie man Schnitte vorbereitet und auch ändert. Alles wird sehr gut bebildert ertklärt, sodass man stehts darauf zurück greifen kann.


      In der zweiten Hälfte des Buches könnt ihr verschiedene Projekte nachnähen, wie zum Beispiel das Jereseyshirt oder die Blue vom Buchtitel. Die Schnitte sind für unterschiedliche Stoffe und zu jedem Schnitt findet man das Schnittmuster auf einem Schnittmusterplan.


I     Ich habe mich gleich für den Rock in A-Linie entschieden, eindeutig ein Klassiker und quasi immer tragbar. Toll, dass man den aus Wollstoff nähen kann (laut Schnittempfehlung). Sollte doch genau das richtige sein, nichts hält besser warm als Wolle.


      Die Nähanleitung ist übersichtlich nach Schritten geordnet und dazu gibt es extra Tipps von Inge. Falls doch Zweifel aufkommen, brauch man nur im vorderen Teil des Buches nach der entsprechenden Erklärung suchen.

     Und so sieht nun meine Version aus Wollstoff aus. In einem dunklen anthrazit, soll ja zu allem passen.

 


      In den Taschen habe ich gepunkteten Baumwollstoff eingenäht, eine selber genähte Note brauch der Rock ja schließlich auch, auch wenn man das auf dem ersten Blick nicht sieht.

  
    Auch im Rock ist nochmal der gepunktete Baumwollstoff vernäht und zwar als Blende für den Futterrock. 


 Vorn und hinten ist der Rock mit Abnähern versehen, damit er seine schöne Form bekommt. Geschlossen wird er im Rücken mit einem nahtverdeckten Reißverschluß.   


Als kleine/große Adventskalender-Überraschung dürfen wir ein Exemplar des Mode schneidern Das Buch an einen unserer Leser verlosen.
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, hinterlasst uns einfach einen Kommentar mit eurer E-Mail-Adresse und verratet uns bis zum 10. Dezember 2016 (23:59 Uhr), was ihr am liebsten in der Weihnachtszeit schönes näht. Wir wünschen euch viel Glück!

Teilnahmebedingungen: Du musst mindestens 18 Jahre sein und in Deutschland oder Österreich wohnen. Wir werden die Adresse des Gewinners an Dritte, sprich die frechverlag GmbH, weitergeben müssen, da diese das Buch an den Gewinner senden werden. Ausgelost wird per Lostopf-Verfahren unmittelbar nach Beendigung des Gewinnspiels. Der Gewinner wird am 11. Dezember 2016 hier unter diesem Blog-Eintrag bekanntgegeben und per E-Mail kontaktiert. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 48 Stunden, behalten wir uns das Recht vor, einen neuen Gewinner zu bestimmen. Eine Auszahlung des Gewinns in bar ist nicht möglich. Für die Art und Dauer der Zustellung des Gewinns übernehmen wir keine Verantwortung, da dies durch die frechverlag GmbH geschieht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Türchen Nummer 7 von gestern findet ihr bei Meine Fabelhafte Welt und morgen geht es weiter bei Pearl`s Harbor.

jetzt nochmal alle Türchen auf einen Blick:
Der große Blogger-Adventskalender 2016 vom frechverlag



Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum....

Dienstag, 6. Dezember 2016

Ich war mal ganz fleißig und habe gaaaaaaannnz viele von den Tannenzweigen ausgestanzt, hat schon was meditatives.

Dafür habe ich einfach alle kleinen Zweige an den Draht des Sternes geklebt, das funktioniert prima mit dem Tombow Kleber.

Die Zweige habe ich in den drei Größen wie sie im Set sind ausgestanzt  und vom Stern ausgehend die kleinen, immer größer werdend nach unten angeklebt.



Die Farben der Zweige sind gemischt in farngrün und olivgrün. Die Framelits gehören zu dem Set Tannen und Zapfen.







Manu
zu Besuch bei creadienstag

naturfarbene Winterdekoration aus Papier

Montag, 5. Dezember 2016

Bei diesem Rahmen habe ich mit Glitzer nicht gespart, manchmal muss es auch ein bisschen mehr sein oder? Dafür habe ich mal kräftig mit dem Glitzergel rumgespielt.

Der Rahmen ist gefaltet aus dem dicken sandfarbenen Papier, dass ist sehr stabil und hat so eine wunderbares braun.


Die Framelits und der Hintergrundstempel gehört zum Set Tannenzauber aus dem Winterkatalog. Bei den Zweigen braucht man ein wenig Geduld beim rausfummeln aus der Stanze, aber ich finde es lonht sich.




Die Blüte ist aus Luftballons der Luftballonstanze zusammengebastelt, dafür braucht man 5 große und 3kleine Luftballons.
Die Blütenfarbe ist vanille und harmoniert bestens mit den schönen braun.

Alles, außer der Perle von Stampin`Up!.

Winterlich Tage


Manu


Schneemann Tag mit punch art

Sonntag, 4. Dezember 2016

Kleine Anhänger braucht man ja irgendwie für jede Art von Geschenken. In der Weihnachtszeit ersetzen sie sozusagn die Glückwunschkarten. Aus diversen Handstanzen von Stampin`Up! habe ich den kleinen Schneemann zusammengestanzt. Mit einem kleinen Stern aus Glitzerpapier und mit den Glitzerstift wird er gleich richtig funkelig winterlich. Da bekommt jedes Geschenk doch gleich noch eine persönliche Note.


Jetzt brauch aber auch noch ein paar für die großen Kinder...

 
Manu


weihnachtliches Türschild

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Diesmal habe ich die Kombination mit Blume und Tannenzeigen auf einem Holzschild probiert. Auch auf einem Türschild sieht die Kombination schön aus, muss also nicht immer eine Karte sein.



Den Hintergrund des Holztürschildes habe ich mit flüsterweiß bestempelt, die kleinen Schneeflöckchen aus dem Set Tannenzauber rieseln dort ganz zart herunter.


Die zarten Tannenzweige in Olivgrün und farngrün, sowie die Zapfen in wildleder uuunnndd das kleine zarte Zweiglein in Vanille und chili habe ich alle mit dem Set Tannen und Zapfen ausgestanzt. Auch der Weihnachtsspruch gehört zum Set Tannenzauber.




Jetzt brauche ich nur noch den richtigen Platz dafür.





Manu

Topp-Blogger-Adventskalender

Der große TOPP-Blogger-Adventskalender 2016 – heute geht es los und uns findest du im Türchen Nummer 8!



Hier findet ihr alle Blogs die mit dabei sind, wir sind schon ganz gespannt was sich hinter jedem Türchen verbirgt! Viel Spaß beim Blog hoppen! Und schaut auf jeden Fall am 8.12.2016 nochmal bei uns vorbei.
Der große Blogger-Adventskalender 2016 vom frechverlag





Ich schulde euch noch ein Shirt

Ich schulde euch noch ein Shirt  vom Probenähen für Leni pepunkt!


Das erste könnt ihr hier angucken.
 Das erste war ja eher ein Kleid.
Diesmal ist es ein Shirt geworden. Ein Longshirt um genau zu sein.


 


Ich hab es  in Größe L genäht.
So passte die Murmel noch mit rein.
Es hat  Bündchen unten und eine versuchter Raffung an der Seite.
Dafür hab ich das Vorderteil um ca 5cm verlängert und in der unteren Mitte gerafft.
Das Ergebniss gefällt mir nicht ganz so gut, aber der Stoff war auch super dünn und ich hätte das Vorderteil dafür wohl noch mehr verlängern sollen.