Fruit Frangipane Tarte

Freitag, 25. Juli 2014


Heute habe  ich Fruit Frangipane Tarte ( Obsttarte mit Mandelcreme) gezaubert.




Es stammt aus dem Buch 
Let´s Bake von Cynthia Barcom 




Ein tolles Rezept, das sich wirklich für jede Jahreszeit eignet!


Als erstes stellt man eine Teig aus
100g kalter Butter
60g kaltem Pflanzenfett
210g Mehl 
1/2 TL Salz
1 EL Zucker
75ml eiskaltem Wasser her
Den Teig dann ~2 Stunden im Kühlschrank kühlen.

Für die Füllung
65g weiche Butter + 65g Zucker
 mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.
1 Ei dazugeben und gut verschlagen.
100g gemahlene Mandeln, abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitronen und 3EL Milch oder Sahne dazumischen.
Zum Schluss behutsam 2TLMehl unterrühren

Obst in Scheiben schneiden.
Bei mir gab es Apfel, Aprikosen und weiße Pfirsiche.
Super passen auch alle Beeren oder auch Rhabarber im Frühjahr bzw. Zwetschgen im Herbst.

Den Ofen auf 195°C vorheizen.
Den Teig auf einer bemehlten Unterfläche 3mm dick ausrollen.
Bei kleinen Tartes, kann man den Teig auch portionsweise zwischen Frischhaltefolie ausrollen.

In die Formen drücken
Die Mandelmasse gleichmäßig verteilen.
Nun das Obst noch hübsch darauf verteilen.
Etwas Zucker darüber streuen.

Im Ofen backen:
kleine Tarteförmchen ~ 15-20 Minuten
große Tarteform ~20-35 Minuten
 
Die Tartes sind fertig, wenn sie goldbraun sind.
Sollte die Füllung anfangen sehr dunkel zu werden, dann einfach mit Küchenpapier abdecken.
Nach dem backen kurz abkühlen lassen und mit Aprikosenkonfitüre bestreichen, das gibt einen ganz tollen Glanz.


Ein wirklich tolles Buch!
Wird wohl ienes meiner Lieblingsbackbücher werden!!!!
 
 
Die zauberhaften Trinkhalme bekommt ihr bei meincupcake
Passende Papiertütchen, für allerlei Leckereien, gibt es auch bei meincupcake
Die tollen Backförmchen  von Blossify bekommt ihr über geliebtes-zuhause


Ab zur Linkparty bei artof66, freutag,  kruemelmonsterag und zu frollein-pfau



Katrin

Kommentare:

  1. Mmmmh, der sieht lecker aus!!! Da würde ich direkt ein Stückchen verdrücken.
    Danke für´s Rezept.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Dier Tarte sieht sehr sehr lecker aus. Tolles Rezept, da bekomme ich direkt Lust drauf=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...