Der große TOPP Blogger-Adventskalender 2017 – Türchen Nr. 12

Dienstag, 12. Dezember 2017


*Werbung*

Herzlich willkommen im Türchen Nummer 12, des großen Blogger Adventskalender von TOPP!

Heute darf ich euch ein Nähbuch vorstellen, indem es mal nur um den Mann geht.
  
"Männer Kleidung nähen" vom TOPP Verlag

Herrenschnitte in den Größen 46-60
Autor: Sebastian Hoofs
mit zwei großen Schnittmusterbogen
Artikelnummer: TOPP 8103  |  ISBN 978377281031 

https://www.topp-kreativ.de/maennerkleidung-naehen-8103?utm_source=Blog_liebste-schwester&utm_medium=TOPP-8103&utm_campaign=BAK2017

Gewinner bei liebste schwester

Montag, 11. Dezember 2017


Der Zufallsgenerator hat die Gewinner ausgespuckt!

5x je 1 eBook von Pattydoo 

melli.nur ( Instagram)
Kerstin Geillinger-Kästle ( Facebook)
Nicole Wegener ( Facebook)
Anne Warda ( facebook)
Hanna F. (Blog)

Bitte schickt uns eure Mailadresse.


3x 1 eBook von Leni pepunkt


Doreen ( Instagram)
 Gaby Müller ( Facebook)
Katja  presque(at)gmx ( Blog)

Bitte schickt uns eure Mailadresse und euer Wunsch-eBOOKs.


 das Buch "1 Schnitt 10 Kleider" aus dem EMF Verlag


Claudia kaefermimiätweb ( Blog)

Bitte schickt uns deine Adresse.


Alle die nicht gewonnen haben, nicht traurig sein. 
Es gibt schließlich noch drei weitere Adventssonntags- Gewinnspiele 
( zum Beispiel hier  )

 Habt einen schönen Wochenstart
Manu & Katrin

2. Advent und das Christkind war schon wieder da

Sonntag, 10. Dezember 2017

* Dieser Beitrag enthält Werbung*
~~~~~~~~~~


Zum 2. Advent, gibt es gleich drei (!) tolle Pakete zu gewinnen.

Schaut mal:

Chloe aus Jersey

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Ich mag die Chloe` von Pattydoo, der Tulpenrock kommt nicht bei jedem gut an, aber ich finde es mal was anderes.
Diesmal habe ich das Kleid aus Jersey genäht. Im Schnittmuster ist er mit Sweat angegeben, aber Pattydoo hatte auch schon eine Version aus Jersey genäht.
Den Stoff habe ich schon lange bei mir liegen, ich weiß leider nicht mehr woher der ist.


Ich habe den Schnitt etwas verlängert, ansonsten habe ich nichts verändert. Das Kleid läßt sich wirklich ratz fatz nähen. Der Ausschnitt ist mit einer Blende versäubert.



Stiefelchen - Adventskalender

Mittwoch, 6. Dezember 2017


Jetzt habe ich ganz verpasst euch den tollen Kalnder zu zeigen, krank sein ist eben doch doof.
Aber das hole ich heute ganz schnell nach.
Das ist doch ein echt zuckersüßer Adventskalender. Den hat meine Freundin mit ihrer Tochter hier bei mir gebastelt. Was für eine Fleißarbeit! Aber es hat sich doch mehr als geloht.

Advent, Advent...bei uns war das Christkind zu Besuch

Sonntag, 3. Dezember 2017

* Dieser Beitrag enthält Werbung*
~~~~~~~~~~
Advent, Advent,
ein Lichtlein brennt.
Erst ein, dann zwei,
dann drei, dann vier,
dann steht das Christkind vor der Tür.
~~~~~~~~~~~



Bei uns kommt das Christkind schon heute!
Dank ganz toller Kooperationspartner, kommt das Christkind jeden Adventssonntag.
Unser  Blog hat sich dafür passend  in ein weihnachtliches Outfit geworfen.




Also schauen wir mal was sich am 1. Advent bei uns versteckt:

Advent Advent...endlich kann man Türchen öffnen

Freitag, 1. Dezember 2017


Den süßen Adventskalender to go hatten wir schon einmal im Blog. Ich hab mal geschaut, das war 2014. Man man wie die Zeit vergeht. Da wird doch echt mal Zeit wieder einen zu verbasteln.

Noch einmal schlafen

Donnerstag, 30. November 2017

Noch einmal schlafen, dann geht es los!
Der Topp Adventskalender startet wieder mit 24 verschiedenen Blogs!

Jeden Tag gibt es etwas anderes zu entdecken.
Wir werden Türchen Nummer 12 für euch öffnen. 

Wir freuen uns schon sehr auf euch! Ich bin auch schon sehr gespannt, was sich hinter den anderen Türchen für tolle Ideen und Inspirationen verstecken werden.

Alle Links zu den einzelnen Blogs findet hier, einfach auf das jeweilige Türchen klicken:

Der große Blogger-Adventskalender 2017 vom frechverlag

 


bei uns ziehen Füchschen und Rehlein ein

*Dieser Beitrag enthält Werbung*
----------------------

Leider war ich krank und konnte euch den Post nicht früher fertig schreiben, dabei war alles so gut vorbereitet. Aber wie das manchmal so ist.

Als ich diesen tollen Canvas bei Snaply gesehen habe, habe ich mich gleich verliebt. Bei den kleinen Füchsen und Rehen und Hasen schwebten mir gleich kleine Geschenksäckchen vor dem geistigen Auge.

Dieses Jahr haben sich die Kinder und ich auf einen Kinder-Adventskalender geeinigt. Eigentlich heißt er bei uns Familien-Adventskalender, aber damit die kids nicht noch länger warten müssen, bekommen nur sie die Türchen.


Am Ende haben wir uns auf drei Designs geeinigt und jedes Kind bekommt sein eigenes Design. Dann weiß jeder auch so ungefähr was sein sein könnte. Farben und Muster lassen sich ja auch für die Kleinen ganz gut zuordnen.


Die Etiketten hat meine Tochter selbst gestaltet, ich staune, dass sie so schlicht geblieben sind. Jeder hat eine Farbe kommen. Bei 24 Türchen geht das ja zum Glück genau auf. Das Papier ist von Stampin `UP!, ebenso die ausgestanzten Zahlen. (Kann man über mich bestellen.)

Adventskalender (- DIY) von der Rumpelliese

Montag, 27. November 2017

*Dieser Beitrag enthält Werbung*

Hier der super schnelle Adventskalender von der Miss:
 Sieht viel aus, geht aber wirklich schnell ;-)


Was brauche ich?



Butterbrotsterne Buchtipp

Mittwoch, 22. November 2017


* Dieser Beitrag enthält Werbung*

Da die Butterbrottütensterne von Manu so gut angekommen sind, hab ich noch einen Buchtipp für euch. Dieser ist aber eher was für die Butterbrotsterneprofis unter euch ;-)






Es gab ja einige Fragen und Rückmeldungen zu den Sternen.

Hier noch mal die wichtigsten Fakten:

 

  • Die Sternenstanze gab es bei Stampin Up, leider hat SU die aus dem Sortiment genommen. Aber ihr könnt auch halbe oder ganze Kreis, Sterne und und und stanzen. Das sieht auch super schon aus. Tolle ander Handstanzen von SU findet ihr hier

  • Wir empfehlen maximal 2 Tüten zusammen zu stanzen. Da sich die Tüten sonst leicht verhaken und reißen können. Die meisten Stanzen schaffen auch nicht mehr, heißt man kann die Stanze dann nicht mehr zusammen drücken und macht im Extremfall die Stanze kaputt. Also lieber Markierungen auf jeden Tüte malen und dann entsprechend Stanzen. Außerdem ist es auch nicht schlimm, wenn das alles nicht mega akkurat ist. Das sieht man am Ende nicht;-)


Nun aber zu unserem Buchtipp:




Diamantbox und Kaffeeschachtel mit Tutorial

Dienstag, 21. November 2017

Heute versuche ich euch mal zu zeigen, wie ich meine zwei Projekte gebastelt habe.



Hier kommen noch meine zwei Projekte vom Winterworkshop.

Als erstes zeige ich euch diese Kaffeeschachtel aus Azetat.


Dafür habe ich die Azetatbox mit dem Prägefolder Schneekristall geprägt.

Frau Polly

Mittwoch, 15. November 2017




 Heute gibt es meine Frau Polly aus Sommersweat.
Ich war ja etwas skeptisch mit den Brustabnähern, da das meist bei mir bescheiden aussieht.
Aber nach meiner Ronja ( wo ich wirklich welche gebraucht hätte) dachte ich, ich probier es mal und was soll ich sagen ?
Es sitz wirklich toll!
Dank der Brustabnäher und dem geteilten Rücken.

Winterzauber

Dienstag, 14. November 2017





Mein alter Stickrahmen liegt schon seit einer Ewigkeit im Keller rum. Jetzt habe ich doch einfach mal mit Papier beklebt.

Herbst in grün und braun

Sonntag, 12. November 2017


Für diese Karte wollte ich die Sonnenblumen einfach mal in anderen Farben stempeln, etwas zurückhaltender als so knallig herbstfarben - bunt.

hallo Herbst

Freitag, 10. November 2017


Diese tolle Tafel habe ich mal von meinem Schwesterherz bekommen. Mit weißen Kreidestiften habe ich mich im handlettering versucht und mir meine Herbstdeko so selber gebastelt.

Die zwei unteren Streifen habe ich bestempelt und handbeschrieben.
Auch der Hintergrund ist handgestempelt, mit dem Produktpaket Herbstanfang von Stampin`UP!

Käptn Gräte als Sweatkleid

Mittwoch, 8. November 2017

 Heute was Kuscheliges.
Mein neues Sweatkleid, genau das Richtige bei den kühlen Temperaturen zurzeit
Ja auch ich bin der Ronja von Pattydoo verfallen.




 

Adventskalender für die ganz Kleinen

Montag, 6. November 2017


* dieser Beitrag enthält Werbung*

So langsam muss man sich ja Gedanken um Adventskalender machen.
Ich möchte gerne der Miss (dann 15 Monate alt) auch einen machen.
Für die ganz Kleinen ist das allerdings nicht so ganz leicht.
Ich habe aber einen Plan und da ich dachte einigen geht es auch so, hier meine Ideen für passende Füllungen.
Die dienen natürlich auch als schöne Anregungen für die Größeren ;-)

Als erstes dachte ich direkt an LEGO.
LEGO Duplo kommt bei der Miss schon gut an, obwohl es erst ab 18 Monaten empfohlen ist.

Wie wäre es zum Beispiel mit dem LEGO Duplo Zahlenzug(#10847)?


 Oder dem LEGO Duplo Pisten Cup Rennen Set (#10857)?




Die Steine kann man gut in Boxen oder Tüten packen. 1-2 Steine pro Tag.
Mit den größeren Sachen hat man gleich was für Nikolaus.