Lecker Kuchen für Vögel

Samstag, 20. Januar 2018

Dieses Jahr wollte ich auch malmit den Kindern kleine "Kuchen" aus Vogelfutter machen.




Das ist ja auch denkbar einfach herzustellen, dazu braucht man nur Vogelfutter, also Sonnenblumenkerne und ein paar Nüsse.



Alles mit geschmolzenen Kokosfett verrühren und in Silikonformen abfüllen. Kleine Stöckchen oder Schnüre aber nicht vergessen, damit sich später die Vögel drauaf setzten können oder man es an den Baum hängen kann.


Alles gut abkühlen lassen, so erhärtet das Fett wieder und man kann die Förmchen einfach rausdrücken.


Als Dekoration haben dir Kinder noch ganze Erdnüsse oben auf die Förmchen gelegt.


Für die Kinder ein riesen Spaß, für die Vögel  - das werden wir noch beobachten.





Manu

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...